Fenstersicherung mit Pilzkopfverriegelung in Saulheim- EBS Sicherheitsservice

Fenster sichern mit Pilzkopfverriegelung in Saulheim

Pilzkopfverriegelung in Saulheim. Saulheim ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Wörrstadt an.

Schützen Sie sich und Ihr Eigentum in Saulheim

Am häufigsten wählen Einbrecher Fenster oder Terrassentüren, um ins Gebaäude zu kommen. Hier sind bei den meisten Häusern und Wohnungen die größten Schwachstellen. Sichern Sie Ihre Fenster und Fenstertüren nachträglich mit einer Pilzkopfverriegelung.



EBS Sicherheitsservice bietet Ihnen eine Analyse der Schwachstellen an Haus und Wohnung. Die Sicherheitsexperten zeigen Ihnen Möglichkeiten wie man mittels mechanischer Sicherungseinrichtungen solche Schwachstellen beseitigt.

Einbruchsschutz mit Pilzkopfverriegelung in Saulheim

Der Weinort Saulheim liegt ca. 12 Kilometer südwestlich von Mainz in Rheinhessen und besteht aus den Ortsteilen Nieder- und Ober-Saulheim. Zur Gemeinde gehören auch die Wohnplätze Birkenhof, Chausseehaus, Grasweg, Thomasmühle (Dickenmühle), Hohenberg, Römerhof, Rollander Hof, Untere Mühle, Im Mandel.



Nachbargemeinden sind Nieder-Olm, Sörgenloch, Udenheim, Wörrstadt, Vendersheim und Partenheim.

Saulheim wurde Ende des 8. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt. Der fränkische Hausmeier Pippin der Mittlere schenkte Güter in den drei Orten Wörrstadt, Armsheim und Saulheim an die St. Nikomedeskirche zu Mainz. Ende des 10. Jahrhunderts kamen Teile des nördlichen Rheinhessens, darunter Nieder- und Ober-Saulheim, in Besitz des Mainzer Erzbischofs. Während Ober-Saulheim in den folgenden Jahrhunderten den Wild- und Rheingrafen untergeordnet war, bewahrten die örtlichen Rittergeschlechter in Nieder-Saulheim die Unabhängigkeit gegenüber den Pfalzgrafen und dem Erzbischof von Mainz.

Während der Französischen Revolution wurden auch im heutigen Saulheim die Adelsgeschlechter entmachtet. Nach dem Wiener Kongress wurden Nieder- und Ober-Saulheim dem Großherzogtum Hessen zugeordnet.

Die Gemeinde Saulheim wurde am 7. Juni 1969 aus den bis dahin eigenständigen Gemeinden Nieder-Saulheim und Ober-Saulheim neu gebildet.

Die zahlreichen Einfamilienhäuser und Eigenheime in Saulheim sind wie in jeder anderen Region in Deutschland auch oftmals das Ziel von Einbrechern.

 

Fenstersicherung mit Pilzkopfverriegelung in Saulheim- EBS Sicherheitsservice

Einbruchschutz für Fenster in Saulheim und Umgebung

In Einfamilienhäusern am zweithäufigsten, in Mehrfamilienhäusern am dritthäufigsten werden von Einbrechern die Fenster als Zugangsmöglichkeit genutzt. Ungesicherte Fenster sind die Schwachstellen in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Einbrecher können diese binnen Sekunden nahezu geräuschlos öffnen.

Einbruchschutz beudeutet: Fenster  unbedingt sichern!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.