Fenstersicherung mit Pilzkopfverriegelung in Hechtsheim – EBS Sicherheitsservice

Fenster sichern mit Pilzkopfverriegelung in Hechtsheim

Pilzkopfverriegelung in Hechtsheim. Hechtsheim, im lokalen Dialekt Hexem, ist ein Ortsbezirk der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Er ist mit 1384 Hektar der flächenmäßig größte Ortsbezirk der Stadt. Bis in die 1950er- und 1960er-Jahre erstreckte sich die Hechtsheimer Gemarkung sogar mit 1510 Hektar bis an den Landwehrweg in Mainz-Oberstadt; auf diesen Flächen entstand z. B. die Berliner Siedlung und die benachbarten bebauten Flächen. Die nunmehr im Süden der Oberstadt gelegene Nordstraße war ursprünglich die nördlichste bewohnte Straße von Hechtsheim.



Schützen Sie sich und Ihr Eigentum in Hechtsheim

Mainz-Hechtsheim ist einer der südlichen Stadtteile von Mainz und befindet sich in einer von Süden nach Norden abfallenden Talsenke (zwischen 175 m ü. NN und 130 m ü. NN), der höchste Punkt ist die Laubenheimer Höhe mit 196 m ü. NN. Die kath. Pfarrkirche St. Pankratius befindet sich auf einer Höhe von 168 m ü. NN, die Ortsverwaltung auf 148 m ü. NN. Mitten durch Hechtsheim, jedoch zwischen Militärstraße und Autobahntunnel voll kanalisiert, fließt der Schinnergraben, ab Gemarkungsgrenze Bretzenheim als Wildgraben.

EBS Sicherheitsservice bietet Ihnen eine Analyse der Schwachstellen an Haus und Wohnung. Die Sicherheitsexperten zeigen Ihnen Möglichkeiten wie man mittels mechanischer Sicherungseinrichtungen solche Schwachstellen beseitigt.



Einbruchsschutz mit Pilzkopfverriegelung in Hechtsheim

Folgende Gemeinden bzw. Mainzer Stadtteile grenzen im Uhrzeigersinn an Hechtsheim:

im Norden Mainz-Oberstadt, im Nordosten Mainz-Weisenau, im Osten Mainz-Laubenheim, im Südosten Bodenheim, im Süden Mainz-Ebersheim, im Südwesten Klein-Winternheim, im Westen Mainz-Marienborn und im Nordwesten Mainz-Bretzenheim.

Am 17. Mai 808 wurde Hehhidesheim erstmals schriftlich durch das Kloster Fulda erwähnt. Es dürfte wie andere "-heim"-Orte in Rheinhessen aber schon früher entstanden sein.

In den folgenden Jahrhunderten ändert sich der Name mehrmals, über Hehedesheim (1100), Hechesheim (1261), Hexheim (1262), Hechdensheim (1274), Hechisheim (1280), Heckesheim (1303), Hegsheim (1485) und im Jahre 1650 schließlich wird Hechtsheim daraus. In der Mainzer Mundart lautet der Name bis heute Hexem.

Die zahlreichen Einfamilienhäuser und Eigenheime in Hechtsheim sind wie in jeder anderen Region in Deutschland auch oftmals das Ziel von Einbrechern.

 

Fenstersicherung mit Pilzkopfverriegelung in Hechtsheim - EBS Sicherheitsservice

Einbruchschutz für Fenster in Hechtsheim und Umgebung

In Einfamilienhäusern am zweithäufigsten, in Mehrfamilienhäusern am dritthäufigsten werden von Einbrechern die Fenster als Zugangsmöglichkeit genutzt. Ungesicherte Fenster sind die Schwachstellen in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Einbrecher können diese binnen Sekunden nahezu geräuschlos öffnen.

Einbruchschutz beudeutet: Fenster  unbedingt sichern!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.