Montageanleitung Winkhaus

Montageanleitung Winkhaus activ Pilot - Pilzkopfverriegelung

Montageanleitung Winkhaus activ Pilot - PilzkopfverriegelungDie Montage des Nachrüstsatzes für die Pilzkopfverriegelung kann problemlos auch in Eigenregie erfolgen. Hierzu muss nicht zwangsläufig eine Fachfirma beauftragt werden. Wir zeigen Ihnen nachfolgend wie Sie beim Umbau vorgehen.

Als erstes stellen Sie sicher, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind.



 

Was benötigen Sie zur Montage?

  • ein für das Fenster passenden und vollständigen Nachrüstsatz
  • 1 Person – Der Umbau kann von einer Person bewältigt werden.
    Jedoch beim Ausbau von größeren Fensterflügeln empfehlen wir Ihnen eine zweite Person zur Unterstützung (nur für den Ausbau und den Einbau des Fensters).
  • Werkzeug
    • Hammer
    • Schraubendreher
    • Akkuschrauber mit Kreuz-Bit und Torx-Bit
    • Metallsäge oder Bolzenschneider bzw. Trennschleifer (Flex)
    • Zollstock
    • eventuell Imbusschlüssel
    • sofern Sie keine passenden Schrauben mitbestellt haben empfehlen wir einen Bohrer
  • etwa 60 - 90 min Zeit pro Fenster (je nach Fenstergröße und Erfahrung)

Für Fragen zum Thema können Sie uns auch telefonisch kontaktieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.